Neue Website!

Wir sind dabei, unsere Website neu zu gestalten und wollen noch im September damit online gehen.

Wir freuen uns auf ein neues Design und gute Zugänglichkeit für alle.

 

 

Premiere DIE GEDANKEN SIND FREI am 19. September

Unser zwanzigstes Jahr ist sicherlich auch unser merkwürdigstes, das ist jetzt schon klar. Große Feiern sind leider nicht möglich, große Projekte werden verschoben, die Zukunft ist ungewiss, aber wir arbeiten trotzdem mit Freude an unseren kleinen aber feinen Produktionen.
DIE GEDANKEN SIND FREI ist unser Geschenk zum Zwanzigsten. Vom Ensemble an sein Publikum und insbesondere an die Musiker*innen und Komponist*innen, die das Ensemble mit ihrer Musik beflügeln und begleiten: unter anderem Elvira Plenar, Martin Lejeune, Oliver Augst, Marcel Daemgen, Anka Hirsch, Amy Leverenz, Gregor Praml und Annemarie Roelofs. Geliebte Lieder und neues musikalisches Material verbinden sich mit Szenen aus 20 Jahren Theaterarbeit und erscheinen vor dem Hintergrund eines verwirrenden und gleichzeitig entschleunigten Frühjahrs 2020 erstaunlich aktuell…

Premiere Sa 19. September um 19:00 im Theaterhaus, Schützenstr. 12, 60311 Frankfurt

DIE GEDANKEN SIND FREI – Medley für 4 Stimmen und 2 Paare

mit: Günther Henne, Michael Meyer, Uta Nawrath, Susanne Schyns

Regie: Silvia Andringa

Crowdfunding Kampagne gestartet: https://www.startnext.com/unterstuetzt-das-ensemble

auch uns trifft die Pandemie hart: Über 50 Vorstellungen, vor allem internationale Gastspiele, mussten im Frühjahr ausfallen, das reisst ein großes Loch in unser Budget. Aber wir arbeiten weiter und bezahlen auch weiter unsere Kolleginnen und Kollegen.

In der letzten Zeit haben uns viele Leute gefragt, ob sie das Theaterhaus Ensemble finanziell unterstützen können, damit  wir die Folgen der Pandemie besser bewältigen. Das war ein gutes Gefühl und wir haben uns deshalb entschlossen, eine Startnext Crowdfunding Kampagne zu starten.

Ihr könnt uns einfach einen Betrag eurer Wahl spenden oder auch eines der „Dankeschöns“ aussuchen, die wir dort anbieten. Zum Beispiel ein Geburtstagsständchen als Video aufs Handy oder auch ein Live-Auftritt mit unserem Liederprogramm „Schönes vorm Balkon“, das wir Open Air vor Altersheimen oder auf Schulhöfen spielen.
Und wenn ihr auch andere Leute darüber informieren wollt: Bitte teilen, teilen, teilen!

https://www.startnext.com/unterstuetzt-das-ensemble

Theaterhaus Ensemble-Angebote für Schulen zu Coronazeiten

Hier finden Sie Stücke, die das Theaterhaus Ensemble auch nach den Sommerferien in der Schule spielen kann: Auf dem Schulhof/Open Air, in der Aula, im Klassenzimmer.
Je nach räumlichen Bedingungen an Ihrer Schule suchen wir mit Ihnen zusammen nach einem geeigneten Ort, an dem wir die jeweils geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten können und ein angenehmes Theatererlebnis ermöglichen.

Ein Schaf fürs Leben
Eine musikalische Geschichte mit Wolf und Schaf ums Fressen und gefressen werden
1.-4. Klasse, Dauer: 50 Min.

Schwarz wie Tinte
Eine Schneewittchen-Geschichte über Mütter und Töchter und 7 Zwerge
3. - 5. Klasse, Dauer: 50 Min.

Wilde Schwäne Märchenhaftes Theaterstück über den Wunsch, perfekt zu sein
3. - 5. Klasse, Dauer: 60 Min.

Ping
Ein Mädchen packt aus: phantasievoll wie Pippi Langstrumpf und mutig wie du und ich.
4. – 6. Klasse, Dauer: 50 Min

Patricks Trick
Über gute Freunde und kleine Brüder, die ganz anders werden als gedacht
4. – 7. Klasse, Dauer: 60 min.

Kontakt: Susanne Freiling

Videodoku TU COMPRENDS?-VERSTEHSTE?

Hier findet ihr die 10 minütige Videodokumentation unserer Deutsch-Kameruner Koproduktion TU COMPRENDS? -  VERSTEHSTE?.Aufgenommen und geschnitten von Ghislain Amougou in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Kamerun.

Here you can find the Video-docu about our German-Cameroonian coproduction TU COMPRENDS? -  VERSTEHSTE?.Filmed and cut by Ghislain Amougou in cooperation with Goethe-Institut Cameroon.

Videodokumentation

Eingeladen

19th ASSITEJ World Congress and Performing Arts Festival for Children and Young People

Das Theaterhaus Ensemble ist mit ANZIEHSACHEN eingeladen zum Festival "Cradle of Creativity" im Mai 2017 beim Weltkongress der ASSITEJ in Kapstadt, Südafrika

Ausgezeichnet

Das Theaterhaus Ensemble wurde mit dem Kinder- und Jugendtheaterpreis 2016 des Vorstands der Inthega für richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche ausgezeichnet.

Die Verleihung ist am 17. Oktober 2016 auf dem Inthega Markt in der Stadthalle Bielefeld.

www.inthega.de

"Karfunkel 2016" für Rob Vriens und "Patricks Trick"

Rob Vriens wurde mit dem diesjährigen Kinder- und Jugendtheaterpreis der Stadt Frankfurt geehrt und für seine Arbeit am Theaterhaus mit dem ‚Karfunkel‘ ausgezeichnet. kultur-frankfurt.de

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Peter Feldmann, Herr Kulturdezernent Professor Doktor Felix Semmelroth, liebe Jury:
Danke für diese unglaublich große Ehre. Die letzte Zeit war eine Reise in der Sonne, egal welcher Moment am Tag. Und diesen Abend werde ich noch lange bei mir tragen. Vielen, vielen Dank.
Vor ungefähr zwölf Jahren... weiter zur Dankesrede von Rob

small size - european network for the diffusion of performing arts for early childhood

seit 2015 ist das Theaterhaus Ensemble Mitglied

 

 

"Karfunkel 2013" für das Theaterhaus Ensemble mit "Stein auf Stein"

Das Theaterhaus Ensemble hat den Kinder- und Jugendtheaterpreis "Karfunkel 2013" der Stadt Frankfurt gewonnen. Ausgezeichnet wurde die Produktion "Stein auf Stein - eine Geschichte in Frankfurt", mit der das Ensemble der jüdischen Geschichte des Gebäudes in der Schützenstraße 12 und des Fischerfeldviertels nachgeht. Das Stück steht im Juli wieder auf dem Spielplan.

Den diesjährigen mit 15000 Euro dotierten Preis teilt sich das Theaterhaus Ensemble mit dem Gallus Theater, das für seine Verdienste im Kinder- und Jugendtheater in den vergangenen 30 Jahren ausgezeichnet wurde.

kultur-frankfurt.de

Anziehsachen zuhause zum Film
Minimal Animal - am Sonntag, den 3. Mai um 11 Uhr
Hier geht es zur Vorstellung.
comicsnake.com adult-porno.org b-ass.org