EIN Thema - ZWEI Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen

TABU LA RASA (12+) / LA RASA TABU (7+)

Warum ist es eigentlich so schwierig, über das zu reden, was uns im Innersten berührt? Dinge, die wir nie posten würden, oft nicht einmal Freund*innen erzählen: Trauriges. Liebevolles. Peinliches. Aber auch Dinge, die unser ganzes Leben begleiten und unsere Persönlichkeit prägen. Welche alten und neuen Tabus halten uns davon ab, uns zu öffnen und miteinander zu teilen, was uns bewegt? Wäre es nicht schön, mehr über einander zu erfahren? Und auch Wichtiges über sich zu erzählen? Tabularasa macht Mut, genau das zu tun. Es macht reinen Tisch. Wischt Tabus einfach weg und spricht darüber.

In Kooperation mit All - In

Regie: Leandro Kees

Infos & Spieltermine ab Januar 2024: www.theaterhaus-frankfurt.de

 

    Hallo Halolo

    Erste Begegnungen mit Theater für die Allerkleinsten: Musik von Erik Satie trifft auf Sängerin und Musiker

    Weiterlesen

    Runter auf Null

    Ein Zug rast auf drei Jugendliche zu, die die Mutprobe ins Internet stellen wollen. Ein Stalker schickt dem Star einer Realityshow Videobotschaften.…

    Weiterlesen